Gesmarted.

Wieder einmal hat sich die Beobachtung bestätigt: wenn es einem gut geht, wird weniger gebloggt. Das könnte sich jedoch in Zukunft ändern, da ich gestern von meinem Liebsten mit einem zwar gebrauchten, aber voll funktionstüchtigen Smartphone überrascht wurde. Welten stehen mir nun offen! Theoretisch kann ich schneller auch mal zwischendurch bloggen, Bilder veröffentlichen, Instagramen (jippieh- zwar Jahre später als der Rest der Welt, aber immerhin hat es noch nicht beschlossen, zu schließen), twittern, was mir in den Sinn kommt.. und das alles auf meiner fast einstündigen Fahrt zur Arbeit und wieder zurück. Juhu. Ihr seht, das ist mir einen ganzen Eintrag wert. Freut euch mit mir. Tralalala.

 

Advertisements

Deine Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s