Frieden.

Nichts Schöneres kann ich mir vorstellen, um mir den Winter zu versüßen, als Schnee. Frisch gefallenen Schnee. Kälte macht mir wenig aus, denn ich ziehe warm eingepackt über die neu verschneiten Flächen und finde Frieden.

Das macht mich glücklich.

Advertisements

4 Kommentare zu “Frieden.

  1. Heyhey, wegen Umzug lange nicht mehr bei Dir gelesen, jetzt aber während der Wartezeit (mein Hefeteig ist jetzt total warm, aber aufgegangen, siehe heutiger Blogeintrag) auf meinen Hefeteig mal nachgeholt. Super, Du hast bestanden! Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche Dir sehr zufriedene Weihnachten und einen guten Rutsch in ein für Dich erfolgreiches Neues Jahr! Auf dass Deine Wünsche bald in Erfüllung gehen und Du Dich gut fühlen kannst!

    • Gratuliere zum geschafften Umzug. Das ist doch immer eine reine Nervensache, oder? Obwohl ich noch nicht so oft in meinem Leben umgezogen bin, zumindest nicht „allein“. Dir auch wunderschöne Feiertage, ein tolles neues Jahr, aber davon gehe ich fast aus, es klingt einfach gerade alles so gut bei dir 🙂

      P.S. Ich versuche immer mal wieder bei dir zu kommentieren, aber es klappt nicht.. doof. Aaaaber du sollst wissen: ich lese mit 🙂

      LG, Symphonee

    • Schnee ist für mich das besonderste an Wetterphänomen. Und das Gnädigste. Danach kommt das Gewitter, aber das gehört in eine andere Kategorie und hat nichts mit Frieden zu tun. Nun, du verstehst mich oft genug genauso gut.. auf häufigen Schnee!

Deine Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s