Auf gehts.

Wenn beide Partner in einer gemeinsamen Wohnung (hinter den verschlossenen Schranktüren) schludrig und unsortiert sind, hat es den Vorteil, dass man sich einander kaum Schludrigkeit vorwerfen kann (da man es sich dann auch selbst vorwirft). Vor allem, wenn es daran geht, diesen Zustand grundlegend zu ändern. Bitte einmal Daumen drücken, dass wir durchhalten und uns auch vor Shoppingqueenbesuchern beim Rumschnüffeln in unseren Schränken nicht schämen müssten.

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Auf gehts.

Deine Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s